Details

Fillingers Erbe


Fillingers Erbe


1. Aufl.

von: Olaf R. Dahlmann

9,99 €

Verlag: Grafit
Format: EPUB
Veröffentl.: 15.10.2018
ISBN/EAN: 9783894257514
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 320

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Schweizer Sigurd Willemsen vermittelt der jungen Anwältin Katharina Tenzer einen ungewöhnlichen Auftrag: Der 37-jährige Bernhard Fillinger lebt seit Jahren in Costa Rica, denn er ist ein mit internationalem Haftbefehl gesuchter Steuerflüchtling. Allerdings leidet er an einer tödlichen Krankheit, seine einzige Hoffnung ist eine neue Therapie in Hamburg. Katharina soll nun einen Deal aushandeln: Im Tausch für eine Haftverschonung will Fillinger sein Wissen über im Zuge der Wende verschwundenes DDR-Geld offenlegen. Angesichts der möglichen 300 Millionen, die dem Staat zufließen könnten, lässt sich die Staatsanwaltschaft tatsächlich auf den Handel ein.
Als Katharina ihren Mandanten am Flughafen abholen will, trifft sie zunächst nur auf dessen zehnjährigen Sohn Ramon. Und dann passiert das Unfassbare: Fillinger wird vor beider Augen aus einem fahrenden Wagen erschossen. Schnell bringt Katharina den Jungen in Sicherheit – und erfährt, dass der Tote noch vor seiner Einreise sein brisantes Material Willemsen übergeben hat. Doch wo steckt der? Eine Jagd beginnt, bei der Katharina bald nicht mehr weiß: Ist sie Jägerin oder Gejagte?
Olaf R. Dahlmann lebt in Großhansdorf, ist seit über fünfundzwanzig Jahren als freiberuflicher Rechtsanwalt tätig und Seniorpartner einer Rechtsanwalts- und Steuerberatungsgesellschaft. Aufgrund seiner frühzeitigen Spezialisierung auf das Steuerstrafrecht ist er mittlerweile einer der erfahrensten Hamburger Anwälte auf diesem Gebiet. Als Kriminalschriftsteller debütierte er 2016 mit Das Recht des Geldes.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Aufgeputscht
Aufgeputscht
von: Horst Eckert
EPUB ebook
8,99 €
Das Schweigen von Brodersby
Das Schweigen von Brodersby
von: Stefanie Ross
EPUB ebook
9,99 €
Finstere Seelen
Finstere Seelen
von: Horst Eckert
EPUB ebook
8,99 €