Details

Jagdsaison in Brodersby


Jagdsaison in Brodersby

Ein Landarzt-Krimi
1. Aufl.

von: Stefanie Ross

9,99 €

Verlag: Grafit
Format: EPUB
Veröffentl.: 14.07.2018
ISBN/EAN: 9783894257439
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 379

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Landarzt Jan Storm steht ein explosiver Spätsommer bevor …
Jan Storms Leben als Landarzt läuft in ruhigen Bahnen. Doch als der Sommer sich dem Ende neigt, häufen sich merkwürdige Vorkommnisse: Ein Mann wird unter ominösen Umständen auf der Jagd erschossen und Patienten entscheiden sich statt Arztbesuch für Wunderkristalle und Kräutertees - die sich allerdings als giftig entpuppen.
Als die junge Witwe seines in Afghanistan ums Leben gekommenen Freundes ihren Besuch ankündigt, stürzt Jans Welt endgültig ins Chaos. Denn Andrea hat offensichtlich ein Geheimnis.
Bald stellt Jan fest, dass es in Brodersby um weitaus gefährlichere Dinge als alternative Heilmethoden geht. Wem kann er eigentlich noch trauen?
Stefanie Ross wurde in Lübeck geboren. Sie verbrachte einen Teil der Schulzeit in Amerika und unternahm später ausgedehnte Reisen unter anderem durch die USA, Kanada und Mexiko. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre folgten leitende Positionen bei Banken in Frankfurt und Hamburg. Sie ist verheiratet, Mutter eines Sohnes, fährt gerne Motorrad und schreibt seit 2012 Thriller. Das Schweigen von Brodersby war der erste Roman um den charismatischen Landarzt Jan Storm.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Schattenschnitt
Schattenschnitt
von: Sunil Mann
EPUB ebook
9,99 €
Der stille Zeuge
Der stille Zeuge
von: Christiane Höhmann
EPUB ebook
9,99 €
Sexy.Hölle.Hellweg
Sexy.Hölle.Hellweg
von: Arno Strobel, Peter Godazgar, Andreas Gruber, Thomas Hoeps, Jac. Toes, Ralf Kramp, Martin Krist, Tatjana Kruse, Sandra Lüpkes, Beate Maxian, Jutta Profijt, Volker Kutscher, Sabine Trinkaus, Gabriella Wollenhaupt, H.P. Karr, Sigrun Krauß, Herbert Knorr, Ingrid Noll, Marc-Oliver Bischoff, Martin Calsow, Osman Engin, Lucie Flebbe, Peter Gerdes, Nina George
EPUB ebook
9,99 €