Details

Atlas – Frei zum Abschuss


Atlas – Frei zum Abschuss


Atlas, Band 2

von: Martin Calsow

9,99 €

Verlag: Grafit
Format: EPUB
Veröffentl.: 13.09.2016
ISBN/EAN: 9783894257125
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 221

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

»Bleib hier, so lange du kannst. In deiner Heimat hast du einen Vorteil: Du kennst das Spielfeld.« Sie klopfte ihm auf die Schulter. »Jagdzeit in Westfalen, Atlas.«

Ihn lebend zu bekommen, ist einem mexikanischen Drogenkartell ein hohes Kopfgeld wert: BKA-Zielfahnder Andreas Atlas ist in seiner alten Heimatstadt im Teutoburger Wald untergetaucht, nachdem seine Tarnung als verdeckter Ermittler aufflog. Zu seinem eigenen Erstaunen fühlt er sich unerwartet wohl in der westfälischen Idylle. Der einzige Wermutstropfen: Er kommt nicht an seine unterschlagenen Millionen heran. Denn sein autistischer Ziehsohn Lars hat das Geld entdeckt und versteckt – aus Angst, dass Atlas wieder weggehen könnte.
Die Angst ist berechtigt: Einige Zwischenfälle und mehrere Tote später wird Atlas klar, dass die Mexikaner ihn gefunden haben …
Martin Calsow wuchs am Rande des Teutoburger Waldes auf. Nach seinem Zeitungsvolontariat arbeitete er bei verschiedenen deutschen TV-Sendern. Er gehört der Jury des Grimme-Preises an und lebt heute mit seiner Frau am Tegernsee und in den USA.
Mit Quercher und die Thomasnacht erschien 2013 Martin Calsows erster Kriminalroman im Grafit Verlag, dem drei weitere Titel um den sperrigen LKA-Beamten Max Quercher folgten. Atlas – Frei zum Abschuss ist der zweite Kriminalroman einer Reihe um den schweigsamen, leicht autistischen Undercover-Ermittler Andreas Atlas. Weitere Titel beider Serien sind in Planung.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erfrorene Rosen
Erfrorene Rosen
von: Marko Kilpi
EPUB ebook
8,99 €
Highscore
Highscore
von: Theo Pointner
EPUB ebook
8,99 €
Eifel-Sturm
Eifel-Sturm
von: Jacques Berndorf
EPUB ebook
8,99 €